x

#{title}

#{text}

x
error

#{title}

#{text}

x
success

#{title}

#{text}

  •   Clock Samstag, 26. September 2020 03:13
  DKP Infos
Raids315
Spieler558
Gegenstände3056
  Letzte News
20.10.16Afterlife wird 4!
19.06.16Afterlife reborn!
05.04.16Das Afterlife von Afterlife
09.11.14Und noch einmal: Happy Birthday!
14.01.14The End?
News

Afterlife wird 4!


20. Oktober 2016 - geschrieben von Gallina um 15:39 Uhr • Default

Hoch sollen wir leben!

Vier Jahre ist die Gründung von Afterlife nun schon bereits her und uns gibt es immernoch (bzw. nach einer Pause wieder aktiver). Einiges hat sich verändert aber vieles ist gleich geblieben. An unserer Philosophie, dass Spaß und Zusammenhalt viel wichtiger ist, als eine Zweckgemeinschaft für Speedraids hat sich nichts geändert.

Die 10 Mitglieder, die Afterlife am längsten die Treue gehalten haben und immernoch regelmäßig dabei sind: Engelchen, Epica, meine Wenigkeit, Avolina, Hotshots, Landliebe, Atlanter, Moschaa, Aleph und Anduin. Danke für eure 4-jährige Treue und das aktive Mitgestalten unseres Gildenalltags! Aber auch über 15 neue Mitglieder durften wir seit unserem Revival im Sommer begrüßen und wir freuen uns natürlich auch über Weitere. Wir raiden wieder einmal wöchtentlich aktiv und hoffen das auch bald komplett gildenintern zu tun. Daneben gehen wir natürlich auch Inis und 10er Raids oder quatschen einfach nur Blödsinn im TS.

Für das nächste Jahr ist auch wieder ein Gildentreffen geplant und ich freue mich auf euch alle!

In einem Jahr haben wir dann ein halbes Jahrzehnt Afterlife geschafft! Wenn das dann nicht noch ein größerer Grund zum feiern ist ;)


Afterlife reborn!


19. Juni 2016 - geschrieben von Gallina um 23:07 Uhr • Default

Gut 3,5 Jahre nach der Gründung von Afterlife und ziemlich langer Pause möchten wir wieder voll und ganz durchstarten.

Vor einem Monat haben sich einige von uns nochmal zusammengesetzt und spontan beschlossen, dass wir unsere Gilde wiederbeleben möchten. Einige der "alten Hasen" sind wieder da wie zuvor und wir haben auch schon kräftig Zuwachs gesammelt. Wir raiden wieder regelmäßig, derzeit mit ca. 50% Gildenmitgliedern, Tendenz steigend. Wir freuen uns wieder über jede Bewerbung von netten, lustigen und hilfsbereiten B2Blern, die mit uns gemütlich T5 und T6 gehen möchten, sowie allerlei Unfug darüber hinaus zu starten.

Auf ein neues, glorreiches Afterlife!


Das Afterlife von Afterlife


5. April 2016 - geschrieben von Gallina um 23:49 Uhr • Default

Auch wenn unser letzter T5/T6 Raids schon recht lange her ist und sich die noch aktiven Spieler aus Afterlife mittlerweile zum Teil auf andere Gilden verteilt haben, ist unsere Gemeinschaft noch lange nicht tot. So haben wir es immerhin heute geschafft zum ersten Mal gildenintern Zul'Aman zu gehen und zu clearen, obwohl die meisten von uns die Instanz auf B2B noch gar nicht gesehen haben. Drum haben wir einen neuen First Kill zu verkünden: Wir töteten die Trolle, bevor deren Geruch uns killte.

Es war mal wieder schön, ein paar Afterlifer versammelt zu haben (auch wenn nun andere Gilden unterm Namen stehen, im Herzen bleiben wir das alle!) und vielleicht klappt es noch ein paar Mal für ZA, Schnapskara oder den ausstehenden Pala-Kara-Run!
 Oder eben mal wieder mit ein paar Bier und viel Unfug im echten Leben.

 Die Gildenmutti hat euch lieb <3

 


Und noch einmal: Happy Birthday!


9. November 2014 - geschrieben von Gallina um 20:01 Uhr • Default

Die Gründung von Afterlife liegt unterdessen 2 Jahre zurück und wir leben noch. Damit können wir uns nun auch langsam aber sicher zu den etabliertesten Gilden von Back2Basics zählen.

Besonders die zweite Hälfte des Jahres war keine einfache, zu dem gefürchteten Sommerloch kam nun auch noch hinzu, dass unser Gildenpapa Mod in seine wohl verdiente b2b-Rente gegangen ist ;)  Wir haben ihm alle viele großartige Raids zu verdanken und das wir in Afterlife einfach ein gemütliches "Zuhause" gefunden haben. Das wollen wir auch weiterhin beibehalten und die Gilde mit neuer Führung und Motivation wieder zum Glanze führen. Ziel sind natürlich auch wieder gildeninterne Raids von daher sind jegliche aussagekräftige Bewerbungen gern gesehen.

Was aber hat uns das letzte Jahr so gebracht?

Immerhin einen Gildenfirstkill gab es, nämlich der letzte noch fehlende: Illidan. 84 Raids fanden statt, davon hauptsächlich Black Temple. 16 neue Afterlifer. Hunderte Epics, tausende DKP Punkte und viel Bier. Bier? Bier!

Auch dieses Jahr wurde sich wieder in chaotischer Runde im Herzen Deutschlands getroffen und ein episches Gildentreffen zelebriert. Eine Eule wurde ausgeknockt, ein gefürchteter Krieger zeigte uns wie stylisch rosa Nagellack sein kann, ein Priester wollte unsere Gilde erstinken ... Alkohol alle, Gildenmitglieder fertig und glücklich :) Wird natürlich im nächsten Jahr wiederholt!

Alle Guten Dinge sind aber 3, also legt euch ins Zeug!


The End?


14. Januar 2014 - geschrieben von Mod um 01:31 Uhr • Default

Natürlich nicht! Erstmal nochmal allen einen herzlichen Glückwunsch für den ersten und sehr sauberen Illidankill. Die stundenlangen Trys und anschließende Überstunde wurden dann letztendlich mit einem sehr guten Kill belohnt. Dafür gibt es von mir nochmal ein *RESPEKT*! Laughing

Illidan Firstkill by Afterlife

Ihr seid der lebende Beweis, dass es für einen gelungenen Illidan-Kill kein optimales Raidsetup oder eiserne Disziplin braucht. Wir hatten diesen Abend trotz der vielen Fehlschläge sehr viel Spaß und genau das ist das Prinzip Afterlife. Daher haltet alle die Ohren steif und macht weiter so! Lasst euch von Nichts und Niemanden euren Spaß und vor allem die schöne Raidstimmung verderben!

Ich bin immer wieder positiv überrascht wie aus einem kleinen lustigen Haufen ein so große ulkige Gilde geworden ist, die es ohne militärische Disziplin und Präzision schafft den Endcontent zu bestreiten. Ihr wisst mitlerweile sehr gut worauf es beim raiden ankommt, wie man in manch frustrierender Situation trotzdem viel Spaß herausholen kann und trotzdem Displizin zeigt, wenn es mal darauf ankommt. Mitlerweile scheint die Gilde auch ein ziemlich guter Selbstläufer zu sein und für manche TS-Gespräche sollte man wirklich Eintritt bei den Randoms verlangen. Dafür gibt es nochmals von mir ein *RESPEKT*!

Zwar haben wir jetzt den TBC Content clear, aber es erwarten uns in unbestimmter Zukunft immer noch Abenteuer in der Sonnen-Sauna aka Sunwell. Ich freue mich darauf, auch diesen Content irgendwann mit euch bestreiten zu können. Bis dahin haben wir hoffentlich weiterhin noch viele lustige Raidabende und natürlich Illidan-Kills! Und denkt immer daran, nur weil Illidan einmal lag, heißt das nicht automatisch, dass wir jetzt Illidan auf Farmstatus haben ;). Aber viel wichtiger ist, dass ihr Spaß dabei (auch beim Wipen) habt.

Viele Grüße,
Mod

 



Der Schwarze Tempel (Der Rat der Illidari, Illidan Sturmgrimm)  08.01.14 Loot:

Der Schädel des Gul'dan » Lawendel (0 DKP)
Bollwerk von Azzinoth » Sheppard (0 DKP)
Brustschutz des vergessenen Beschützers » Gorbatschow (0 DKP)
Brustschutz des vergessenen Bezwingers » Sheva (0 DKP)
Gamaschen des vergessenen Eroberers » Meteroid (0 DKP)
Gamaschen des vergessenen Eroberers » Metzl (0 DKP)
Helm des Illidarivernichters » Gorbatschow (0 DKP)
Runenschild der Illidari » Cyruz (0 DKP)
Ring des uralten Wissens » Elelfo (0 DKP)

Happy Birthday Afterlife!


23. Oktober 2013 - geschrieben von Gallina um 11:23 Uhr • Default

Afterlife hat nun seinen ersten Geburtstag hinter sich und auch wenns in der "Öffentlichkeit" still um uns ist, intern führen wir ein sehr aktives Gildenleben :D
Worauf können wir zurückschauen?
Aus den 12 Gründern sind wir nun unterdessen über 50 aktive Gildenmitglieder geworden, noch ein paar sind dazu gekommen oder inaktiv gegangen, stolz können wir aber sagen, dass wir in der Zeit nur zwei bewusste Abgänge von Membern hatten!


2 Monate nach der Gründung haben wir uns bereits erfolgreich durch das feuchte Loch, das Domizil von Vashj, geschnetzelt und die gute Dame bisher 24 mal flach gelegt.
Nochmal 2 Monate drauf hat es auch der große Blutelf mit seinen Freunden eingesehen, dass wir einfach nur umwerfend sind. Kael'thas hat somit 17 mal den Boden geküsst und einmal an uns einen pinken Flitzer verschenkt. Gratulation an Shena für den Phönix hier noch einmal!

Im Mai haben wir dann auch endlich den derzeitig aktuellen Content clear gehabt, nachdem Archimonde uns ganz deutlich seine Abneigung gegen das Nachleben gezeigt hat. Aber weil wir Bäume so mögen, musste auch er 14 mal sagen »Das wars, ich bin tot.«

Seit dem 9.9. treiben wir uns also im Schwarzen Tempel herum. Nur noch Illidan steht, dem geht es also als nächstes an den Kragen, irgendwas müssen wir uns ja auch fürs zweite Jahr Gildenexistenz aufheben.

Und was hat uns das gebracht? ÄÄPIXE!!!
Nämlich genau 2245 bisher. Außerdem sind bei uns sind bisher 721 verschiedene Chars in 198 Raids mitgekommen.

Fleißig wurde in dieser Zeit auch das Forum mit allem möglichen Unfug und Nützlichem vollgeschrieben. Da kommen stolze 4690 Beiträge in 575 Themen zusammen. Die meisten Beiträge hat natürlich unser Meister mit 732 und hat somit 16% des Inhalts zu verantworten. (Vor allem wenn man bedenkt dass er am meisten aktiv im Thema "Webshit" ist)


Neben unseren Firstkills hatten wir natürlich auch ganz andere Höhepunkte (höhöhöhöhö…).
Vor allem natürlich unser inoffizielles Gildentreffen.
Es wurde heftigst geferkelt, es gab feuchte Überraschungen aus Eierhälften, Open PVP, romantische Waldspaziergänge, etwas Gute-Zeiten-Schlechte-Zeiten mit den Nachbarn, viel Saft und den Beweis, dass man zu 7. in einem recht kleinen Wohnzimmer schlafen kann.

Viel wichtiger als so einmalige Ereignisse ist allerdings der Gildenspaß insgesamt. Wir hatten auf jeden Fall epische und sehr lustige Fails, einige Lachkrämpfe, viele Stunden Gesang im TS, jede Menge gute Sprüche und ganz ganz viele Niveauschwankungen. Danke für die vielen tollen Stunden Trashtalk im Teamspeak und vor allem die starke Hilfsbereitschaft die allgemein bei uns herrscht und unsere große Stärke ist!

Auf ein weiteres so tolles Jahr mit einem hoffentlich nächsten epischen Gildentreffen!


7 Monate Afterlife: Wir sind noch da!


22. Mai 2013 - geschrieben von Mod um 01:28 Uhr • Default

Hallo liebe Afterlifer,

Lange gab es keinen neuen News-Post mehr, daher wird es mal wieder Zeit Wink. Zunächst ein paar Zahlen und Fakten zur Gilde. Die Gilde ist bereits über 7 Monate alt und es ist bei weitem kein Ende in Sicht. Im Moment zählen wir 52 aktive Mitglieder und können seit Monaten eine stabile Mitgliederanzahl verbuchen. Damit haben wir auch einen recht großen und flexiblen Raidpool gewonnen, mit dem wir die meißten Raids gildenintern bestreiten können.

Als schönes Sahnebonbon haben wir es endlich im letzten Hyjal-Raid geschafft, die komplette Instanz an einem Abend zu clearen. Wer jetzt aufgepasst hat, wird sich bestimmt gedacht haben: "Moment...alles? Also auch Archimonde?" Ja, wir haben es endlich geschafft! Archimonde ist erstmalig gefallen und damit ist der Hyjal und somit der aktuelle Server Content für unsere Gilde clear! Meinen Glückwunsch an euch alle, der gesamte Raid war eine saubere Teamleistung und ihr könnt als Gilde stolz auf euch sein, dass wir trotz lockerer und spaßiger Raidatmosphäre soweit gekommen sind! Ich hoffe, dass ihr weiterhin so viel oder gar noch mehr Einsatz zeigt! Aber bitte vergesst niemals, dass ihr selber Spaß an unseren Raids haben sollt.

Archimonde Firstkill by Afterlife



Abschließend kann ich nur sagen, dass ich mit der Gilde sehr zufrieden bin und ihr für mich die Nr.1 auf dem Server seid. Natürlich gab es wie in jeder großen Gilde Hoch- sowie Tiefpunkte, aber wir haben sie alle gemeistert. Wie jeder Raidleiter wünsche ich mir noch von den einem oder anderen ein bisschen mehr Disziplin, aber in der Summe seid ihr doch mitlerweile eine sehr taffe und eingespielte Gruppe und harmoniert auch außerhalb der Raids als Gilde sehr gut. Ich hoffe, das bleibt uns noch eine sehr lange Zeit erhalten und bitte jeden darum, weiterhin sein bestes für ein gutes und gesundes Gildenklima beizusteuern. Denn damit sind die besten Voraussetzungen für ein langes fortbestehen der Gilde gegeben.

Bitte vergesst unser erstes Gildentreffen am 27.07.13 nicht! Ich persönlich freue mich die Stimmen aus dem TS auch mal in Reallife treffen zu können und hoffe, dass wir uns danach noch weiterhin alle so gut vertragen Laughing. Ihr seid alle eingeladen!

Bis dann und viele Grüße
Mod



Schlacht um den Berg Hyjal (Furor Winterfrost, Anetheron, Kaz'rogal, Azgalor, Archimonde)  20.05.13 Loot:

Antonidas' Aegis der Konzentration » Shena (0 DKP)
Brustschutz der erbarmungslosen Stürme » Sassin (0 DKP)
Don Alejandros Geldgürtel » Hotshots (0 DKP)
Don Rodrigos Poncho » Rillex (0 DKP)
Faust des glühenden Zorns » Sassin (0 DKP)
Gesegnete Adamantitarmschienen » Toca (0 DKP)
Gürtel des Sichelmonds » Sheva (0 DKP)
Hammer des Richturteils » Shena (0 DKP)
Handschuhe des vergessenen Bezwingers » Knoppina (0 DKP)
Handschuhe des vergessenen Eroberers » Noxus (0 DKP)
Helm des vergessenen Eroberers » Gallina (0 DKP)
Helm des vergessenen Eroberers » Nellaya (0 DKP)
Kaz'rogals gehärtetes Herz » Nellaya (0 DKP)
Klaue des glühenden Zorns » Shena (0 DKP)
Klinge der Ehrlosigkeit » Sean (0 DKP)
Netherleerenumhang » Fam (0 DKP)
Panzer der fieberhaften Jagd » Hotshots (0 DKP)
Pepes Tuch der Besänftigung » Koboku (0 DKP)
Stiefel des göttlichen Lichts » Rillex (0 DKP)
Lebendige Erdbindungen » Aleria (0 DKP)

Afterlife levels up: T5 clear!


17. Februar 2013 - geschrieben von Mod um 04:14 Uhr • Default

Endlich ist es geschafft, wir haben es gemeinsam geschafft den kompletten T5 zu clearen und abzufarmenl Damit habt ihr euch als Gilde endlich das Ticket für Hyjal freigespielt. Meinen Glückwunsch, ihr habt es euch verdient! Jedoch ruht euch nicht auf euren Lorbeeren aus, denn auch mit T6 erwarten uns finstere Gegner, die uns ziemlich einheizen werden. Aber so lange ihr als Gilde weiterhin so prima zusammenhaltet, werden wir ihnen auch noch das Fürchten lehren, denn gemeinsam sind wir in der Lage jede Herausforderung zu meistern. Ihr seit echt eine tolle Truppe und ich bin sogar ein bisschen Stolz auf euch Wink. Auch wenn es in Zukunft immer wieder zu Tiefpunkten kommen wird, denkt immer daran, WoW ist ein Spiel und das soll Spaß machen und den lassen wir uns nicht nehmen!

Kael'thas Firstkill by Afterlife

Mittlerweile ist unsere Gilde auch rund 4 Monate alt und kann bereits auf eine erfolgreiche Raidgeschichte zurückblicken. T4 und weitesgehend T5 sind auf Farmstatus. Selbst der Weltenboss Doomwalker konnte uns nicht aufhalten. Die Gilde selbst verzeichnet im Moment über 50 aktive Mitglieder, womit wir auch einen ordentlichen Raidpool in der Hinterhand haben.

 

In diesem Sinne hoffe ich auf noch viele weitere spaßige Monate mit euch!

Mod



Das Auge (Al'ar Der Phoenixgott, Leerhäscher, Hochastromagier Solarian, Kael'thas Sonnenwanderer)  14.02.13 Loot:

Borkenhandschuhe der uralten Weisheit » Koboku (0 DKP)
Brustschutz des bezwungenen Champions » Shena (0 DKP)
Brustschutz des bezwungenen Verteidigers » Pxzlol (0 DKP)
Bänder des Himmelsschützen » Noxus (0 DKP)
Klaue des Phönix » Croatoan (0 DKP)
Königliche Stulpen von Silbermond » Gorbatschow (0 DKP)
Mantelung der Elfenkönige » Avolina (0 DKP)
Nethervortex » Arifea (0 DKP)
Nethervortex » Arifea (0 DKP)
Schulterstücke des bezwungenen Champions » Noxus (0 DKP)
Schulterstücke des bezwungenen Helden » Knoppina (0 DKP)
Siebter Ring von Tirisfal » Gorbatschow (0 DKP)
Solarians Saphir » Arifea (0 DKP)
Teufelsstahlkriegshelm » Gorbatschow (0 DKP)
Zwillingsklinge des Phönix » Croatoan (0 DKP)

Mission erfolgreich: SSC clear


15. Dezember 2012 - geschrieben von Mod um 20:16 Uhr • Default

Dicken Applaus und herzlichen Glückwunsch!

Bereits am zweiten Abend haben wir es geschafft Vashj zurück in die Hölle zu schicken. Für eine so junge Gruppe (3. Woche SSC) ist das eine bemerkenswerte Leistung! Auch hier war wieder eine sehr schnelle Lernleistung der Gruppe maßgeblich für den Erfolg und so langsam wird es sogar mir schon ein bisschen unheimlich Laughing. Ihr seit einfach alle spitze und natürlich auch vielen Dank an unsere fließigen Helfer, die nicht bei uns in der Gilde sind!

Da lag Vashj bereits in der dritten Woche

Genießt euren Erfolg und ich hoffe wir können auch in Zukunft auf weitere Erfolge anstoßen! Am Montag erwarte ich dann wieder eine solche Glanzleistung Wink. Und wenn es widererwarten doch nicht so gut klappt...wayne, hauptsache wir lassen uns den Spaß beim raiden nicht nehmen! Dabei sein ist alles!

 

Grüße Mod



Höhle des Schlangenschreins (Lady Vashj)  13.12.12 Loot:

Vashjs Fangzahn » Furios (0 DKP)
Helm des bezwungenen Champions » Aleria (0 DKP)
Helm des bezwungenen Verteidigers » Pxzlol (0 DKP)
Gewand der Meerhexe » Agoni (0 DKP)
Nethervortex » Sarina (0 DKP)

Afterlife Gründung: 2 Monate später


11. Dezember 2012 - geschrieben von Mod um 17:37 Uhr • Default

Hallo an alle,

Nun sind bereits 2 Monate verstrichen und die Gilde kann bereits auf eine erfolgreiche Zeit zurück blicken:

Nach der Gildengründung standen wir vor der schwierigen Aufgabe aus einem kleinen Saustall bestehend aus ca. 8 Leuten eine große funktionierende Gilde zu bauen. Dazu haben wir einfach regelmäßig T4 "Promotion"-Raids veranstaltet, die tatsächlich bald die ersten Bewerber anlockte, später schlossen sich uns sogar kleinere Gilden an. Mitlerweile besteht die Gilde aus glorreichen 31 aktiven Mitgliedern! Die meißten neuen Mitglieder haben sich schon sehr gut eingelebt und die Integration der kleineren Gilden hat problemlos geklappt. Natürlich gab es hier und da mal kleinere Konflikte, aber insgesamt bin ich mit der Gildenharmonie sehr zu frieden und denke, dass sich hier die richtigen Leute zu spaßigen und geselligen Zocken gefunden haben. Ich hoffe für die Zukunft, dass es weiterhin so bleibt und keiner unsere ursprüngliche Gildenphilospohie vergisst.

Da wir bereits innerhalb paar Wochen sehr stark gewachsen sind, haben wir schon früh mit SSC-Raids angefangen, die wir sogar fast gildenintern bestreiten. Gestern konnten wir uns erstmalig in einem Abend zu Lady Vashj durchkämpfen, dass nur durch einen wirklich sehr guten und sauberen Raidablauf (Hydross 1st Try usw.) möglich wurde. Noch ein paar Übungsstunden mit dem Raid und dann werden wir auch die falsche Schlange Vashj zurück in die Hölle schicken! Diesen Erfolg haben wir vor allem dem starken Zusammenhalt und Hilfsbereitschaft der Gilde zu verdanken u.a. Resigear, Tränke, Elixiere, Bufffood, etc. zu sammeln und bereitzustellen.

Wir sind natürlich weiterhin offen für nette Mitspieler, die nicht primär nach einen Raidplatz, sondern eine nette Gilde für unterhaltsame Zockerabende suchen und sich mit unserer Gildenphilosophie im Einklang sehen.

Alles Gute zum 2. Monat, euer Mod


  Geplante Raids
Keine Raids vorhanden